30 Tage Rückgaberecht
Versand noch heute bei Bestellung bis 15:00 Uhr**

 

Tintenpatronen und Tonerkartuschen bzw. Trommeleinheiten richtig entsorgen

Der druckdichaus-Blog geht an den Start

Alle zwei Wochen werden hier interessante Themen rund um die Bereiche Drucken, Toner und Tinte von uns ausführlich besprochen. In den kommenden Wochen werden wir alle wichtigen Begrifflichkeiten rund um den Drucker und die Verbrauchsmaterialien erklären. Unser heutiges Thema:

 

Tintenpatronen und Tonerkartuschen bzw. Trommeleinheiten richtig entsorgen

Immer häufiger erreichen uns Fragen nach der Entsorgung von Verbrauchsmaterialien: „Wie entsorge ich meine alten Drucker Patronen oder Toner Kartuschen korrekt?“, „Wie kann ich meine Druckerpatronen entsorgen?“, „Leere Druckerpatronen, wie kann ich meinen Toner richtig entsorgen?“. Deshalb möchten wir uns in unserem heutigen Blogeintrag diesem wichtigen Thema widmen.

Ungefähr 90 % der jährlich circa 60.000.000 in Deutschland verkauften Druckerpatronen landen im Hausmüll. Das ist natürlich eine große Belastung für die Umwelt und es entsteht ein wahnsinnig großer Berg an Abfall, welcher komplett in die Müllverbrennung wandert. Nahezu alle Teile von den Kartuschen (Plastik, Metalle etc.) können allerdings wiederaufbereitet werden und somit die Umwelt stark schonen. Diese aufbereiteten Kartuschen werden gereinigt, technisch generalüberholt, neu befüllt und kommen als sogenannte „Rebuilt“-Produkte wieder in den Handel. Auch bei uns im Shop bieten wir eine Großzahl an Rebuilt Tonerkartuschen oder Trommeleinheiten an, mit denen man sogar noch viel Geld einsparen kann. Bei den Tintenpatronen verwenden wir den Begriff recycelt.

Heute erklären wir, wie alte Toner und Tinten entsorgt werden können und die Umwelt somit geschont werden kann. Es gibt die folgenden Möglichkeiten zur Entsorgung:

Abgabe bei der lokalen Müllabfuhr oder anderen Entsorgungsunternehmen in der Nähe

In haushaltsüblichen Mengen ist die Entsorgung bei lokalen Entsorgungsgesellschaften in der Regel kostenlos. Dort werden die alten Kartuschen fachgerecht recycelt. Das Plastik und die Metalle werden in der Regel wiederverwertet. Der Wert einiger leeren Druckerpatronen ist allerdings so hoch, dass einige Unternehmen dafür sogar Geld zahlen und wir kommen zu der nächsten Möglichkeit, die Patronen zu entsorgen:

Verkauf der leeren Patronen an weiterverwertende Firmen

Firmen, wie die geldfuermuell GmbH (www.geldfuermuell.de) werben damit, bis zu 20 € Vergütung pro gebrauchte Kartusche zu zahlen. Bei „Vieldruckern“ kommen schnell einige Kartuschen zusammen, sodass sich das Sammeln der Patronen lohnen kann und mit den leeren Tonerkartuschen/Tintenpatronen/Trommeleinheiten bei fachgerechter Entsorgung sogar noch Geld verdient werden kann.

Recycling-Programme der namenhaften Druckerhersteller

Druckerhersteller sind dazu verpflichtet, die leeren Kartuschen wieder zurückzunehmen und sich des Recyclings anzunehmen. Die Hersteller haben umfangreiche Recycling-Programme, bei denen die Patronen komplett wiederverwertet werden und kein Wertstoff auf der Müllhalde landet. Die Rückgabe ist einfach, da Sie in den Kartons der Original-Patronen meistens Anleitungen zur Rückgabe finden. Brother, Canon, Epson und HP bieten beispielsweise kostenlose Rücknahmeprogramme für Endverbraucher. Auf den Herstellerseiten finden Sie alle notwendigen Informationen dazu. Unten auf dieser Seite finden Sie die Links zu den jeweiligen Programmen der Hersteller.

Für uns ist Umweltschutz ein zentrales Thema. Als Versandhandel für Druckerpatronen und Tonerkartuschen ist nachhaltiges Handeln ein wichtiger Aspekt, den wir Ihnen durch die obigen Hilfestellungen nahebringen wollen. Durch die fachgerechte Entsorgung von Druckerpatronen und Tonerkartuschen lässt sich die Umweltbelastung deutlich reduzieren. Gleichzeitig bergen Rebuilt/Recycelte Kartuschen ein enormes Sparpotenzial für den Endverbrauchen.

Selbstverständlich können Sie Ihre leeren Patronen auch an uns zur fachgerechten Entsorgung zurücksenden. Für alle weiteren Fragen bezüglich des Themas Druckerpatronen entsorgen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Rücknahmeprogramme der Hersteller

Brother Recycling - Danke für Ihren Beitrag zum Umweltschutz:

http://www.brother.de/support/recycling

Patronen-Recyclingprogramm von Canon:

http://www.canon.de/recycling/#

Collect & Recycle Willkommen zum Wiedervertungsprogramm von Epson:

http://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/cms/index/24

Recycling von Hewlett-Packard Verbrauchsmaterialien - Mit HP sind alle Farben grün:

HP https://h30248.www3.hp.com/recycle/ereturns/welcome-hpe.asp?__cc=de&__la=de

Clean Planet Programm von Konica Minolta:

http://cleanplanet.konicaminolta.eu/index.php?lang=de

Rückführungs- und Recyclingprogramm von Lexmark:

http://www.lexmark.com/de_de/products/supplies-and-accessories/lexmark-collection-and-recycling-program.html

Rücknahmesysteme von Kyocera: https://www.kyoceradocumentsolutions.de/index/unternehmen/umwelt/unsere_technologie/produktverantwortung/ruecknahmesysteme.html

Recyxling-Programm für Original OKI Tonerkassetten:

http://www.oki.de/support/recycling/index.aspx

Zu dem Samsung S.T.A.R.-Programm:

https://support-prc.samsung.com/star_b2b/pages/design/about.aspx

Zum Xerox Verbrauchsmaterialien-Recyclingprogramm - Xerox Green World Alliance:

https://www.xerox.de/about-xerox/recycling/dede.html