30 Tage Rückgaberecht
Versand noch heute bei Bestellung bis 15:00 Uhr**

 

Wie gut sind alternative Druckerpatronen?

Aus den Büros sind Druckergeräte trotz Digitalisierung nicht wegzudenken. Zu viele Formulare müssen noch ausgedruckt und versendet werden.

Und auch wenn bei der Anschaffung der Geräte die Druckerpatronen und Tinten noch meist kostenlos beiliegen, neigen sich auch diese mit Ihrer Druckleistung schnell dem Ende zu. Dann müssen meist neue Patronen und Druckereinheiten gekauft werden, da die wenigsten noch nachgefüllt werden können. Doch die hohen Preise überraschen dann schnell – sie sind meist deutlich teurer als die Anschaffung des Druckers selbst. Dann ist es sinnvoll zu vergleichen!

Bei der Suche nach der passenden Druckerpatrone stoßen viele Suchenden dann auf alternative oder kompatible Druckerpatronen und Toner. Doch was ist das eigentlich?

Alternativen sind die günstigen Gegenstücke zu den Markenprodukten der Hersteller. Sie tragen nicht den Aufdruck oder Namen von bekannten Marken – doch die Drucktechnik ist zu 90 Prozent identisch. Sie verzichten auf teure Marketingaktionen und Werbungen. Die Anbieter der günstigen Druckerpatronen konzentrieren sich dabei vor allem auf eines: den Kundennutzen! Sie verzichten also nicht auf die technischen Neuerungen wie Chips oder die klassischen Zähleinheiten.

Aber einmal kurz zurück: Selbstverständlich darf man die Kosten für die Tinten nicht unterschätzen – auch den alternativen Anbietern stockt hier häufig schnell der Atem in der Produktion. Denn die flüssigen Farbwunder sollen dabei viele Kriterien erfüllen – dürfen vor allem nicht schnell eintrocknen. Gleichzeitig sollen sie nach dem Drucken schnell trocknen und nicht verwischen.

Bei einer fünf prozentigen Deckung der Ausdrucke erreichen die günstigen, alternativen Druckerpatronen die gleiche Reichweite wie die teureren Originale. Dabei können, je nach Ausführung, Reichweiten bis zu 10.000 Seiten erreicht werden. Eine großartige Leistung für die meist halb so teuren Markenprodukte.

Und dabei spielt es meist nur eine geringe Rolle, ob es sich um Text- oder Fotodrucke handelt. Die Qualität muss erbracht werden. Aber – die Druckqualität hängt auch vom Papier ab. 

Die Stiftung Warentest nimmt die Alternativen einmal deutlicher unter die Lupe - dabei konnten die „Billigtinten“ überzeugen!

Und wie die Stiftung Warentest so schön beschreibt – „Manche Drucker stellen sich dumm“! Die Drucker und Kopiergeräte gaukeln dem Kunden vor, als können sie die alternativen Produkte nicht erkennen. Das ist falsch – denn durch kleine Tipps und Tricks kann der Drucker lernen auch alternative Produkte zu erkennen.

Und auch wenn Kunden diesen Lernschritt nicht selbst schaffen, so stehen die günstigen Anbieter deutlich häufiger Rede und Antwort und leisten große Hilfe mit ihrem Kundenservice.

 

Vorteile der alternativen Patronen von uns auf einen Blick:

 Top Preis- Leistungsverhältnis

Drucken Sie noch mehr mit XXL Patronen

Kundenservice, der bei jeder Frage rund um Ihr Druckergerät eine Antwort weiß

Problemlos Rücknahme, wenn es Produkt die Probleme bereitet

 

Alternative Toner und Druckerpatronen sind also die perfekte Wahl für Sparfüchse und clevere Vieldrucker!

Trotz regelmäßiger strenger Kontrolle kann es uns auch einmal passieren, dass etwas nicht einwandfrei funktioniert und die Patrone nicht richtig vom Drucker erkannt wird. In diesem Fall können Sie uns anrufen (0231-22 81 92 80) oder eine Mail an info@druckdichaus.de / info@greengecko.eu senden und Sie erhalten umgehend Ersatz.